Die Rechtsgrundlage für die sicherheitstechnische Behandlung von Regalanlagen bildet die Betriebssicherheitsverordnung, da Regale Arbeitsmittel im Sinne der Verordnung sind.

Aus der Betriebssicherheitsverordnung ergeben sich die folgenden wesentlichen Pflichten für Arbeitgeber:

Der Umfang und Ablauf dieser Prüfungen (Regalinspektionen) wird in der DIN EN 15635  geregelt. Hierbei wird unterschieden zwischen:



Durch unsere langjährige Erfahrung in der Lagertechnik haben wir die notwendigen Kenntnisse erworben und durch Fortbildungsmaßnahmen vertieft, um Sie bei der Durchführung der anspruchsvollen Aufgabe einer Experteninspektion zu unterstützen.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein unverbindliches Angebot über die Durchführung der Experteninspektion durch einen unserer zertifizierten Regalprüfer.